Happy 22! Bei uns beginnt jetzt Phase 2

Wir wünschen Ihnen und Euch einen guten Start ins neue Jahr. Auf dass alle guten Vorsätze in die Tat umgesetzt werden und die Glückkatze etwas Gutes zum Fenster hereinwinkt. Bei uns hat das schon jetzt geklappt und wir fanden zum Start ins neue Jahr ein großes Paket in unserem Redaktionsraum. Gut verpackt und super gesichert kam dabei…

…die frisch gepresste Trophäe zum #Netzwende Award 2021 heraus.

Die steht jetzt statt Glückkatze auf unserer Fensterbank. Mal sehen, was als nächstes kommt. Herzlich bedanken möchten wir uns bei für die großzügige Unterstützung für unsere Crowdfunding Kampagne. Wir haben unser Startkapital zusammen und können nun mit dem Aufbau des Amal, Club! beginnen. Die Idee ist, ein Membership-Modell zu starten, in dem unsere Leser*innen stärker in unsere Arbeit und auch in die Finanzierung der Nachrichtenplattform einbezogen werden. Mit einem monatlichen Beitrag tragen die Leser*innen und alle, die Lust haben, zum Betrieb und Fortbestand der Amal-Redaktion bei. Das hilft uns, sicher und mutig weiter jeden Tag verlässlich Nachrichten für die arabische, iranische und afghanische Communities zu produzieren. Ganz nebenbei wird Amal auf diese Art von einem Projekt, das zu 100 Prozent von der deutschen Zivilgesellschaft für die Neuangekommenen finanziert wird, zu einem Medium, an dem alle teilhaben können. Stichwort Ownership. Sollten Sie sich gerade ärgern, weil sie es verpasst haben, unsere Crowdfunding Kampagne bei Startnext zu unterstützen, schreiben Sie uns: info@amalberlin.de. Wir freuen uns über jede Unterstützung und natürlich über aktive Mitglieder im Amal-Club. Es geht jetzt gerade los. Wir starten Phase zwei des Clubs. Das ist die beste Gelegenheit, sich zu beteiligen.

Bilder: Cornelia Gerlach, Noah Ibrahim
,
Amal, Hamburg! berichtet auf Arabisch und Farsi/Dari über alles, was in Hamburg wichtig ist. Gerne übersetzen wir einzelne Artikel auch ins Deutsche und stellen sie Redaktionen gegen Honorar zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich per Mail an:
info(at)amalhamburg.de

s