Khalid Alaboud

Khalid Alaboud

Khalid Alaboud (32) hat an der Universität von Damaskus arabische Literatur studiert. Er arbeitete als Lehrer in seiner Heimatstadt Deraa und war Redakteur einer Jugendzeitschrift. Nach seiner Flucht arbeitete er in Jordanien für die Radiosender Rozana und al-Balad. Seit 2014 ist er in Berlin und engagiert sich beim Storytellingprojekt „House of Syrian Stories“. Bei Amal, Berlin! schreibt er vor allem Reportagen und Beobachtungen über das Zusammenleben von Alt- und Neuberlinern.

25 articles